Expertenforum Digitalisierung – Chancen der Digitalisierung im Treuhandbüro

04.10.2020

Das Thema Digitalisierung mit all seinen Facetten hat die Treuhandbranche nicht nur erreicht, sondern weckt schon längst den dringlichen Wunsch nach Aufklärungs- und Handlungsbedarf.

Am Anfang steht oft die Idee, einen Arbeitsprozess mithilfe digitaler Tools zu vereinfachen, dabei den Veränderungsprozess möglichst klein zu halten und trotzdem maximal zu profitieren. Was sind die Voraussetzungen für erfolgreiche Transformations-Projekte? Und welche konkreten Lösungen stehen bei der Digitalisierung der Prozesse in Ihrem Treuhandbüro und Ihren Mandanten zur Verfügung? Und wie können Treuhänder Ihre Dienstleistungen noch besser vermarkten? Antworten auf diese Fragen lieferten unsere Branchenspezialisten an unserem Expertenforum in Zürich.

Digital Leadership (Sunnie J. Groeneveld, Inspire 925)
Will ein Unternehmen die eigene Digitalisierung vorantreiben, so muss auch die zugehörige positive Einstellung, bzw. das digital Mindset, gesichert sein. Denn nicht nur der Einsatz moderner Technologien sind der Treiber für Innovation und Basis für die zukünftige Entwicklung der Organisation. Es sind vor allem die Unternehmenskultur, engagierte Mitarbeiter und motivierende Leader. Jedes Digitalisierungsprojekt erfordert neben den entsprechenden Ressourcen und Skills auch ein Umdenken und die innere Bereitschaft seitens Manager und Mitarbeiter. Welche Fähigkeiten für einen digital Leader wichtig sind, um in der digitalen Welt Erfolg zu haben, erzählte Frau Sunnie J. Groeneveld von Inspire 925 in ihrem Vortrag.

Online Marketing (Natalie Gijsbers, MisSpelling)
Online Marketing ist weitaus mehr als nur Newsletter zu versenden und Google-Werbung zu schalten. Online Marketing ist in der heutigen Zeit auch für Treuhandunternehmen schon fast ein Muss. Doch wissen Sie, welche konkreten Werkzeuge Sie nutzen können und sogar müssen? Natalie Gijsbers zeigte in ihrer Keynote die wichtigsten Bereiche des Online Marketings, führte in eine Welt voller Möglichkeiten und gab zahlreiche Tipps.

Wie aus Worten Taten wurden. Erfolgreiche Praxis-Projekte. (Shpëtime Morina, intusdata ag)
Digitalisierung bietet Treuhändern viele Möglichkeiten um Prozesse zu optimieren und für Kunden neue Services anzubieten. Shpëtime Morina zeigte anhand von Vorher-Nachher Beispielen, wie sich der gesamte Buchführungsprozess inklusive Archivierung durchgängig abwickeln lässt – und das mit einem Höchstmass an Transparenz und effizienten Automatisierungen.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie bei den Speakern für die Inspirationen und guten Gespräche und freuen uns auf das nächste Expertenforum 2021.

Möchten Sie informiert werden, wann das nächste intusdata Expertenforum stattfindet? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an und wir halten Sie stets auf dem Laufenden.