Update der Lohnbuchhaltung Topal Payroll – wichtige Informationen zur neuen Version 2.2.2

30.07.2020

Wir freuen uns, Ihnen die Topal Payroll Version 2.2.2 ankündigen zu dürfen. Der Release beinhaltet alle notwendige Neuerungen, um den ab 01.08.20 gültigen Kinder- und Ausbildungszulagen zu entsprechen.  Mit dieser Version sind Sie auf dem neuesten Stand.

Beachten Sie die Update-Hinweise in den Release Notes und stellen Sie vor dem Update sicher, dass eine aktuelle Datensicherung existiert.

Natürlich unterstützen wir Sie gerne bei der Installation:
Mail: support@intusdata.ch
Telefon: 043 399 47 31

Topal Payroll 2.2.2

Ab dem 01.08. treten die neuen Kinder- und Ausbilungszulagen in Kraft. Dies hat entsprechende Auswirkungen auf alle Lohnbuchhaltungs-Softwares. Hier zusammengefasst die wichtigsten Anpassungen in Topal Payroll:

  • Ausbildungszulagen ab 15 Jahren: Die Berechnung der Ausbildungszulagen wurde aufgrund einer Gesetzesanpassung angepasst. Neu können Ausbildungszulagen bereits beantragt werden, wenn das Kind in einer weiterführenden Ausbildung (z.B. einer Berufslehre) ist und noch nicht 16 Jahre alt ist.
  • BVG-Korrekturlohnarten: Die Lohncode-Steuerungen wurden aus den Lohnarten entfernt, um eine möglichst grosse Flexibilität bei den BVG-Korrekturen zu haben.
  • Neuer Dialog Hinzufügen/Editieren von Kindern: Neu können Kinder bequem über einen Dialog hinzugefügt oder editiert werden.
  • Diverse weitere Anpassungen

Sämtliche Neuerungen finden Sie in den Release Notes