Mehr als praktisch: Textbausteine in der Topal Finanzbuchhalung

11.01.2021

In der Topal Finanzbuchhaltung hat sich ein sehr hilfreiches Tool versteckt. Genauer gesagt unter „Mandant“ / „Standardvorgaben einstellen“ / „Textbausteine“. Hier können Sie Kurzformen für Buchungstexte erfassen. Wir zeigen Ihnen wie das geht!

In der dritten Spalte verbirgt sich das wahre Können des Tools.

Hier können diverse Jocker ausgewählt werden. So z.B. [m-1]. Dieser wird beim Buchen durch den Namen des folgenden Monats ersetzt.

Tragen Sie die Kurzform ein und klicken Sie mit TAB weiter.

So lassen sich oft verwendete Buchungstexte sehr schnell eingeben und auf einfache Weise standardisieren.

 

Vorlagen:

Übrigens können Sie ganz einfach Vorlagen erstellen. Am einfachsten durch die Verwendung einer bestehenden Buchung. Die Buchung mit der rechten Maustaste anklicken und „Vorlage erstellen“ auswählen. Geben Sie anschliessend einen Namen für die neue Vorlage ein.

Geben Sie anschliessend einen Namen für die neue Vorlage ein und klicken Sie auf OK.  Es erscheint folgendes Fenster.

Ändern Sie die Beträge auf 0.00. Setzen Sie bei allen Feldern, bei denen eine Eingabe getätigt werden muss, das Häkchen in der „Warten“ Spalte. Nun können Sie die Texte durch die jeweiligen Kurzwahlen ersetzen.

Am Schluss die Vorlage speichern und schon steht Ihnen diese zur Verfügung.