Expertenforum

Am Anfang steht oft die Idee einen Arbeitsprozess mithilfe digitaler Tools zu vereinfachen, dabei den Veränderungsprozess möglichst klein zu halten und trotzdem maximal zu profitieren. Doch welche konkreten Lösungen stehen bei der Digitalisierung der Prozesse in Ihrem Treuhandbüro und Ihren Mandanten zur Verfügung? Was ändert sich in der Zusammenarbeit mit Ihren Kunden und anderen Stakeholdern? Und wie können die neuen Technologien effizient und kontrolliert genutzt werden?

Diesen und weiteren Fragen gehen wir in unserem Expertenforum auf den Grund. Gemeinsam mit Branchenspezialisten zeigen wir Ihnen auf, welche spezifischen Lösungen sie für sich und Ihre Mandanten nutzen können. Zudem präsentieren wir Ihnen eine attraktive Innovation in der Branche: die BizBus Treuhand-Plattform.

Dank unserer langjährigen Erfahrung und Expertise erwartet Sie ein aufschlussreicher und spannender Anlass, der nicht nur Theorie mit Erfahrungen aus der Praxis verbindet, sondern Ihnen auch den passenden Rahmen für einen Austausch unter Fachkollegen bietet. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, melden Sie sich am besten noch heute an. Anmeldeschluss ist der 20. Mai 2020.

Diese Veranstaltung eignet sich für alle interessierten Treuhänderinnen und Treuhänder, die aktiv auf der Suche nach Inspirationen und konkreten Hinweisen zur digitalen Transformation und Optimierung ihrer Treuhand-Prozesse sind.

Agenda

12.00–13.00 Uhr
Begrüssung & Stehlunch

13.00–16.45 Uhr
Vorträge zur Digitalen Transformation & Keynote Sunnie J. Groeneveld.
Unsere Branchenspezialisten zeigen Ihnen, wie Sie die Herausforderungen der Digitalisierung in echte Chancen umwandeln können. Sie erfahren unter anderem, wie Sie Ihre Treuhand-Prozesse mit Ihren Mandanten digitalisieren können und was es zu beachten gilt. Erleben Sie zudem live die vielversprechende Schweizer Innovation: die BizBus Treuhand-Plattform.

16.45–17.00 Uhr
Abschluss und Ausblick

Ab 17.00 Uhr
Apéro & Austausch

Keynote von Sunnie J. Groeneveld

Sunnie J. Groeneveld gilt als «digitale Vordenkerin» und war die erste Geschäftsführerin von digitalswitzerland, der grössten industrieübergreifenden Standortinitiative der Schweiz zur digitalen Transformation. Frau Groeneveld ist Gründerin der Beratungsfirma Inspire 925, Verwaltungsrätin mehrerer mittelgrossen Schweizer Unternehmen und Studiengangsleiterin des Executive MBA Digital Leadership an der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich.

Jetzt anmelden

Die Teilnahmegebühr beträgt 90 CHF/Person. Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung erst mit unserer Buchungsbestätigung verbindlich ist.